aTr-Tournament

Das Projekt "Attempting to Reconnect" wurde im Februar 2014 gegründet um League of Legends Spieler auf Turnieren um Preise kämpfen zu lassen.

Über http://lol.atr-tournament.eu/ wurden folgende Turniere geleitet:

16 teilnehmende Teams:
~ aTr Tournament Cup #1 - 05.02.2014
~ aTr Tournament Cup #2 - 19.02.2014
~ aTr Tournament Cup #03 - 05.03.2014
~ aTr Tournament Cup #04 - 19.03.2014
~ aTr Tournament Cup #05 - 02.04.2014
~ aTr Tournament Cup #06 - 09.04.2014
~ aTr Tournament Cup #07 - 016.04.2014
~ aTr Tournament Cup #08 - 23.04.2014
~ aTr Tournament Cup #09 - 30.04.2014
~ aTr Tournament Cup #10 - 07.05.2014

32 teilnehmende Teams:
~ aTr Tournament Cup #01 - 16.05.2014

64 teilnehmende Teams:
~ aTr Tournament Cup Big #1 - 16.05.2014


Nach der erfolgreichen Leitung der Turniere wurde ein Paradigmenwechsel in die Wege geleitet, der das Projekt „Rivalry to Win“ ins Leben rief.

Ziel war es, im europäischem Esport Fuß über das League of Legends Team „Attempting to Reconnect“ zu fassen. Dies gelang im Anlauf mit der Errungenschaft des ersten Platzes bei den Dr. Pepper Qualifiers am 16.06.2014.
  • LoLSkill
  • Clans.de
  • ColaRebell - Cola mit Kick!
  • VOLT Cola